Grüne Hilfe Pellets

(1 Kundenrezension)

 8,20 23,60

incl. MwSt. zzgl. Versand

Gepresste Wollpellets aus steirischer Alpakawolle, zusätzlich kombiniert mit Schafswolle. DER langanhaltende Nährstofflieferant für alle Pflanzen.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Eigenschaften und Wirkungsweise: Die Wollpellets entahlten, unter anderem, die Hauptpflanzennährstoffe Stickstoff (8,6 %), Kalium (3,7 %) und Phoshpor (0,32 %). Da es sich um ein reines Naturprodukt handelt, kann die Zusammensetzung leicht schwanken. Sie tragen zu einem gesunden und langanhaltenden Pflanzenwachstum bei. Die Pellets sind ein sehr guter Wasserspeicher, da sie bei Feuchtigkeit aufquellen. Dadurch lockern sie auch den Boden auf. Sie sind gut dosierbar und eignen sich zusätzlich als Repellent gegen Schnecken.

Einsatzgebiet: Die Pellets sind universal innen und außen einsetzbar. Für alle Arten von Gemüsepflanzen, Topf- und Zierpflanzen, Obst- und Ziergehölzen.

Anwendung: Die Pellets werden um oder unter den Wurzelbereich der Pflanze gesteckt. Danach gut mit Erde abdecken. 15 – bis 20 g Pellets (1,5 – 2 Eßlöffel) sind ausreichend für 1 Liter Erde. Es werden ca. 4- 5 Monate lang Nährstoffe freigesetzt, je nach Bedarf der Pflanze.

Ausgangsstoffe: 50 % Alpakawolle und 50 % Schurwolle.

Sicherheitskennzeichnung: Für Kinder und Haustiere unerreichbar aufbewaren.

Lagerung: Kühl und trocken.

Hergestellt in Deutschland unter Verwendung steirischer Alpakawolle.

Zusätzliche Information

Gewicht 500 g
Paket

Einzeln, Dreierpack

1 Bewertung für Grüne Hilfe Pellets

  1. Sophie

    Coole Sache, so was gibt’s jetzt endlich! Das habe ich lange gesucht 🙂 🙂 🙂

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.